StartseiteTermine/ KalenderDownloadsGalerieKontaktDatenschutzImpressum

 

 
 

 

News


Gemeinsamer Lehrgang mit Sensei Utracik und Rippert
News 2018

 
 
erfolgreiche Dan-Prüfungen
News 2018

 
 
Karate Jugend/ und Kindergruppe
News 2018

 
 
Erfolgreiche Kyu-Prüfung
News 2018

Alle Prüflinge waren erfolgreich! Wir gratulieren!

 
 
Karate-Nachwuchs besteht Prüfungen
News 2017

 
 
Erst Whisky und dann Karate
News 2017

 
 
Ein Hauch von Okinawa
News 2017

 
 
Lehrgang mit Shihan Oshiro 2017 mit über 100 Karatekas
News 2017

Vielen Dank an das Kochteam!

     

Erste Impression vom Lehrgang!

 
 
Addy Melzer
News 2017

 
 
Nachwuchslehrgang in Aschersleben 2017
News 2017

 
 
Lehrgang in Okinawa
News 2017

 

 

 

 

 
 
Gürtelprüfung 2017
News 2017

 
 
Von Okinawa nach Zwingenberg
News 2016

 
 
Trainingswochenende in Aschersleben
News 2016

 

 
 
Ankündigung Oshiro-Lehrgang 2015
News 2015

Alljährliches Karate Highlight: Kampfkunst-Seminar

IMG_7001b.jpgAm 07. und 08. November findet erneut der Jahreshöhepunkt der Karateabteilung des SC-Rodau 1972 e.V. in der Melibokushalle in Zwingenberg statt. Auch in diesem Jahr ist es dem Dojo-Leiter Jörg Rippert (links im Bild) wieder gelungen, Shihan Toshihiro Oshiro (rechts im Bild), einen der weltweit ranghöchsten Lehrer der Kampfkünste Yamanni Chinen Ryu Bojutsu und Shimaha Shorin Ryu, zu einem zweitägigen Lehrgang nach Deutschland einzuladen. Neben der Kampfkunst des waffenlosen Shorin Ryu Karate, werden während des Lehrgangs auch die Kobudo-Techniken mit Bo und Sai trainiert. Jörg Rippert ist weltweit einer der wenigen direkten Schüler des Großmeisters dieser alten traditionellen ursprünglichen Kampfkünste aus Okinawa. Zahlreiche Teilnehmer aus ganz Europa sowie Übersee treffen sich an diesem Wochenende, um gemeinsam mit Shihan Oshiro ihr Wissen und ihre Techniken in diesen Kampfkünsten weiter zu vertiefen. Besucher die Interesse haben diese Kampfkunst selbst zu erlernen bietet sich an diesen Tagen die Gelegenheit sich selbst von der familiären Atmosphäre des Vereins zu überzeugen und mit dem Leiter der Karateabteilung Jörg Rippert persönlich in Kontakt zu treten. Auch für die Verköstigung an beiden Tagen ist wieder bestens gesorgt. Zusätzlich gibt es am Samstagabend ab 20.00 Uhr ein gemeinsames Abendessen (Buffet) mit Shihan Oshiro im Gasthaus „Zur Post“ in Rodau.

 
 
Zeitungsartikel Lehrgang 2015
News 2015

 
 
Oshiro Lehrgang 2014
News 2014

Anbei finden sie den Zeitungsbericht des diesjährigen Karate- und Kobudolehrgangs mit Shihan Oshiro:

Lehrgangsbericht

 
 
Artikel Reise Okinawa
News 2014

Hier finden Sie den Artikel zu der diesjährigen Reise nach Okinawa:

Reise Okinawa

 
 
Zeitungsartikel Lehrgang 2013
News 2013

Zeitungsartikel Lehrgang 2013

 
 
Karate Sommerzeltlager
News 2013

Hier ein Artikel zum Sommerzeltlager der Karategruppe:

Sommerzeltlager

Bilder zu diesem Sommerzeltlager kann man sich in der Galerie anschauen.

 
 
Sommerfest
News 2013

Hier die Ausschreibung zum Sommerfest des SC Rodau:

Sommerfest

 
 
Lehrgang
News 2013

Der Lehrgang mit Shihan Oshiro wird vom 16.-17.11.2013 stattfinden.

Ausschreibung Lehrgang

 
 
Freundschaftstraining
News 2013

 

Freundschaftstraining bei der Karateabteilung des SC Rodau

 

Am 11. Mai fand in der Melibokushalle in Zwingenberg ein Freundschaftstraining der Karateabteilung des SC Rodau und des SV Menzelen statt. Beide Dojo lehren nach den Grundsätzen des japanischen Großmeisters Toshihiro Oshiro ihre Mitglieder im Shima-Ha Shorin-Ryu und im Kobudo. Dies sind traditionelle Kampfkünste aus Okinawa, die gleichwohl Körper und Geist schulen und weit mehr beinhalten als nur Kampfsport. Zur Freude des Gastgebers SC Rodau waren auch Karatekas aus dem befreundeten Karateverein Limburg e.V. angereist. Die mehr als 20 Teilnehmer erwartete unter Anleitung der beiden Dojo-Leiter Jörg Rippert und Steven Utracik ein anspruchsvolles und interessantes Training. Entsprechend der unterschiedlichen Leistungsstufen wurden die Karatefreunde in zwei Gruppen aufgeteilt und in verschiedenen Katas unterrichtet. Da die Waffenform des okinawanischen Karates, das Kobudo, ein wichtiger Bestandteil der Oshiro-Dojos ist, wurde nach der Mittagspause eine Trainingseinheit dem Bo (Langstock) gewidmet. Interessierte konnten zudem am Rande der Veranstaltung auch ihre Kenntnisse im Umgang mit Sai (eine Art Dreizack) verbessern. In den Pausen des Freundschaftstrainings wurden die Teilnehmer mit Kaffee und Kuchen verköstigt. Am Ende des erfolgreichen Trainingstages fand sich noch die Zeit für einen Erfahrungsaustausch zwischen den Dojos. Weitere Informationen zur Karateabteilung des SC Rodau findet man unter: www.karate-rodau.de

 

 
 
Ausschreibungen
News 2013

weitere wichtige Ausschreibungen für den Lehrgang mit Shihan Oshiro und den Lehrgang in Zwingenberg:

Ausschreibung des Lehrgangs mit Shihan Oshiro

Ausschreibung Lehrgang in Zwingenberg

 
 
Vorstandssitzung
News 2013

Einlangung zur Vorstandssitzung

Einladung

Ausschreibung Lehrgang

Ausschreibung

 

 

 
 
Lehrgang Shihan Oshiro
News 2013

Ausschreibung Lehrgang mit Shihan Oshiro

Ausschreibung

 
 
Lehrgang
News 2013

Ausschreibung Lehrgang mit Jörg Rippert:

Ausschreibung Lehrgang

 
 
Lehrgang mit Shihan Oshiro 2012
News 2012

   Kindergruppe mit Shihan Oshiro   

 

Kampfkunstseminar mit Shihan Toshihiro Oshiro

( 9 Dan, Hanshi)

 

Am 20. und 21. Oktober richtete die Karateabteilung des SC-Rodau 1972 e.V. erfolgreich ihren zweiten Karate- und Kobudo Lehrgang in der Melibokushalle in Zwingenberg aus. Trotz der Ferienzeit kamen wieder über 60 Teilnehmer aus ganz Deutschland und Europa zu unserer Veranstaltung.

Auch unsere größeren Karatekinder konnten dieses Jahr erstmalig Lehrgangsluft schnuppern. Sie waren alle mit viel Engagement und Konzentration bei der Sache.

 

Es ist etwas ganz besonderes einen Großmeister wie den 63-jährigen Shihan Oshiro erleben zu dürfen. Die Begeisterung und Faszination die von diesem japanischen Meister ausgestrahlt wird, ist beeindruckend. Die Weitergabe seines Wissens in den alten traditionellen ursprünglichen Kampfkünsten wie eben Shorin-Ryu Karate und Yamanni Chinen Ryu Bojutsu war wieder für alle Teilnehmer eine Bereicherung.

Dojo-Leiter Jörg Rippert konnte erneut auf zwei tolle Trainingstage zurückblicken. Alle Teilnehmer konnten viel Neues erlernen und persönlich wertvolles Wissen mit nach Hause nehmen. Das schöne, ja außergewöhnliche an diesem Karatelehrgang und dies wurde uns, den Vereinsmitgliedern der Karateabteilung, von allen Veranstaltungsteilnehmern mehrfach zugetragen ist die Herzlichkeit und familiäre Atmosphäre in unserem Verein.

Auch die Verköstigung über die zwei Trainingstage ließ keine Wünsche offen. Von Kaffee, Tee, Kuchenbuffet, herzhaft belegten Brötchen, reichhaltigem Mittagsessen mit Leberkäse, Getränken aller Art und der Jahreszeit entsprechend geschmückten Tischen, es blieben keine Wünsche offen.

Man Kann sagen es war wieder eine rundum gelungener Karatelehrgang, der allen Kampfkunstbegeisterten sehr viel Spaß und Freude bereitet hat

Man geht wieder mit dem tollen Gefühl nach Hause, ein Stück weitergekommen zu sein, in dem Studium der alten Kampfkünste.

 

Wenn Ihr Euch für unseren Karateverein interessiert und für das was wir als Kampfkunst beschreiben, kommt bei uns vorbei!

Wo, Wann!!! Schaut mal auf unsere Internetseite und ruft bei den Verantwortlichen Personen einfach mal an. (www.karate-rodau.de)

 

Hinweis: Anfang nächsten Jahres beginnt für alle Interessierten ein

      Anfängerkurs! Ansprechpartner: André Spengler Tel.:06257/7604

 

 
 
Prüfung
News 2012

Karate Artikel

 
 
Prüfung der Kinder-Karate-Gruppen
News 2012

Gürtelprüfung der Kinder Karate-Gruppe im Juni

 

Am Donnerstag den 21.06. hatten beide Kindergruppen, insgesamt 24 Teilnehmer ihre erste Gürtelprüfung, die sie mit freudiger Spannung erwarteten. „Prüfung soll für die Kinder kein Angst- Moment wie bspw. oft in der Schule bedeuten, sondern vielmehr einer Vorführung gleichen. Hierbei haben alle Gelegenheit ihres bislang erworbenes Wissen zum Ausdruck zu bringen. Dies geschieht stehst am individuellen Entwicklungsstand orientiert, kein Mensch ist gleich und benötigt daher etwas Anderes. Diese Tatsache leben wir auch im praktisch Miteinander“ so Frau Schmidt. Stolz nahmen die Kinder ihre Urkunden entgegen. Voller Vorfreude geht es nun erst einmal in die Sommerferien.

 

            

 
 
Prüfung im Mai 2012
News 2012

Ein Bericht zur Gürtelprüfung im Mai 2012

Bericht

 
 
Vorführung der Karategruppe
News 2012

Vorführung der Kinder-Karate Abteilung des SC Rodau im Juni 2012

 

Am Samstag den 09.Juni 2012 gestalteten die Kinder der Karateabteilung des SC Rodau e.V. eine Vorführung. Diese wurde im Rahmen des 40 jährigen Bestehens des Rodauer Vereines durchgeführt. Es war der erste öffentliche Aufritt der beiden pädagogisch geleiteten Kindergruppen, den die Teilnehmer mit Souveränität und gut vorbereitet vollzogen. Der Leiter der Abteilung Jörg Rippert gab eine anspruchsvolle Langstock- Kata (eine festgelegte Bewegungs- Choreografie) zum Besten.

Das Übungs-Angebot für Kinder im Alter von 6-11 Jahren, aufgeschlüsselt auf zwei Gruppen, besteht seit Mai 2011. Die Gruppengroße ist absichtlich klein gehalten, nicht mehr als 12 Kinder, um im notwendigen Maße Begleitung und Anleitung bieten zu können. „Nur zwei Kinder sind bislang abgesprungen“ was die Leiter/Innen B. Spengler, J. Schuhmann und K. Schmidt als ein Qualitätskriterium bewerten. Die Kinder kommen regelmäßig zum Unterricht und haben große Freude sich gemeinsam partnerschaftlich zu begegnen.

Geübt werden u.a.: Pro-soziale Verhaltens- und Handlungsweisen, Ich-Stärkung, Wertevermittlung (wie Höflichkeit, Pünktlichkeit),Körperbewusstsein, Erweiterung der individuellen Handlungs-Kompetenzen, Konzentrationsfähigkeit u.v.m. „Wir bieten mehr als nur Sport, hierbei geht es um eine Lebensschulung, die auf einem ganzheitlichen Konzept von Hand, Herz, Verstand und Kopf beruht. Jedes der Kinder hat seinen individuellen Platz bzw. Rolle innerhalb der Gruppe. Dieser bietet ein gewünschtes Lernfeld für die anderen Teilnehmer. Nicht höher, weiter und schneller als ein anderer zu sein ist entscheidend, sondern das Engagement und die Art und Weise wie sich jeder mit seinen Kompetenzen einbring“, so die qualifizierte Kampfkunst-Pädagogin und Erzieherin, Katharina Schmidt.

 

 

 
 
Kampfkunst in der Kindertagesstätte Sonnenland
News 2011

Hier ein kleiner feiner Bericht von Katharina Schmidt

Bericht

 
 
Jörg Rippert neuer Hessischer Landesstilrichtungsreferent
News 2011

Jörg Rippert wird einstimmig von allen Hessischen Landesprüfern zum Landesstilrichtungsreferenten gewählt.

Bericht

 
 
1 jähriges Bestehen
News 2012

 

Wir haben 1 jähriges Bestehen unserer Abteilung im SC Rodau !

Beste Grüße an alle die uns mögen.

Und feiert schön Fastnacht

 
 
Neue Homepage
News 2012

Seit Januar 2012 sind wir auch im Internet unterr www.karate-rodau.de zu erreichen.

 
 
Neue Karate-Abteilung
News 2011

Seit 2011 gibt es uns als Abteilung im SC Rodau 1972 e.V.

 
 
Reise nach San Francisco
Allgemeines

Jörg Rippert reist nach San Francisco um dort bei Shihan Oshiro zu trainieren. Hier der Bericht.

Bericht

 
 
Reisebericht nach Okinawa im August 2009
Allgemeines

Jörg Rippert hat im August 2009 eine Reise nach Okinawa unternommen. Hier der Bericht von GregorThiel Okinawa August 2009

Bericht

 
 
 
SC Rodau 1972 e.V./ Oshiro Dojo - Copyright 2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Möchten Sie mehr über die Verwendung der Cookies wissen oder wie man sie abstellt, klicken Sie hier: Datenschutzhinweis.

Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk