StartseiteTermine/ KalenderDownloadsGalerieKontaktDatenschutzImpressum

 

 
 

 

News 2015
Ankündigung Oshiro-Lehrgang 2015

Alljährliches Karate Highlight: Kampfkunst-Seminar

IMG_7001b.jpgAm 07. und 08. November findet erneut der Jahreshöhepunkt der Karateabteilung des SC-Rodau 1972 e.V. in der Melibokushalle in Zwingenberg statt. Auch in diesem Jahr ist es dem Dojo-Leiter Jörg Rippert (links im Bild) wieder gelungen, Shihan Toshihiro Oshiro (rechts im Bild), einen der weltweit ranghöchsten Lehrer der Kampfkünste Yamanni Chinen Ryu Bojutsu und Shimaha Shorin Ryu, zu einem zweitägigen Lehrgang nach Deutschland einzuladen. Neben der Kampfkunst des waffenlosen Shorin Ryu Karate, werden während des Lehrgangs auch die Kobudo-Techniken mit Bo und Sai trainiert. Jörg Rippert ist weltweit einer der wenigen direkten Schüler des Großmeisters dieser alten traditionellen ursprünglichen Kampfkünste aus Okinawa. Zahlreiche Teilnehmer aus ganz Europa sowie Übersee treffen sich an diesem Wochenende, um gemeinsam mit Shihan Oshiro ihr Wissen und ihre Techniken in diesen Kampfkünsten weiter zu vertiefen. Besucher die Interesse haben diese Kampfkunst selbst zu erlernen bietet sich an diesen Tagen die Gelegenheit sich selbst von der familiären Atmosphäre des Vereins zu überzeugen und mit dem Leiter der Karateabteilung Jörg Rippert persönlich in Kontakt zu treten. Auch für die Verköstigung an beiden Tagen ist wieder bestens gesorgt. Zusätzlich gibt es am Samstagabend ab 20.00 Uhr ein gemeinsames Abendessen (Buffet) mit Shihan Oshiro im Gasthaus „Zur Post“ in Rodau.

 
 
Zeitungsartikel Lehrgang 2015

 
 


 
SC Rodau 1972 e.V./ Oshiro Dojo - Copyright 2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Möchten Sie mehr über die Verwendung der Cookies wissen oder wie man sie abstellt, klicken Sie hier: Datenschutzhinweis.

Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk