StartseiteTermine/ KalenderDownloadsGalerieKontaktDatenschutzImpressum

 

 
 

 

Aktuelles
Kobudo Seminar 21.03.2020

 
Lehrgangseindrücke 2019

Von Okinawa nach Zwingenberg

Rodau. Bereits zum achten Mal in Folge war es dem Dojo-Leiter Jörg Rippert wieder gelungen, Shihan Toshihiro Oshiro, einen der weltweit ranghöchsten Lehrer der Kampfkünste Yamanni Chinen Ryu Bojutsu und Shimaha Shorin Ryu, zu einem zweitägigen Lehrgang nach Deutschland einzuladen. Er wurde begleitet von Sensei Shimoji, ebenfalls aus Okinawa. Neben der Kampfkunst des waffenlosen Shorin Ryu Karate, wurden, während des Lehrgangs am 09. und 10. November, auch die Kobudo-Techniken mit Bo und Sai trainiert. Über 100 Teilnehmer aus ganz Deutschland sowie benachbarten Ländern trafen sich an diesem Wochenende, um gemeinsam mit Shihan Oshiro ihr Wissen und ihre Techniken in diesen Kampfkünsten weiter zu vertiefen.Wie in den Vorjahren war es auch dieses Mal wieder für alle Teilnehmer etwas ganz Besonderes mit dem inzwischen 70-jährigen Großmeister die Begeisterung und Faszination für diese Kampfkünste zu teilen und gemeinsam zu trainieren.Um den verschiedenen Kenntnissen der Teilnehmer gerecht zu werden, wurden mehrere Trainingseinheiten in Gruppen mit unterschiedlichen Leistungsniveaus durchgeführt. So konnte jeder seine eigenen Fähigkeiten weiterentwickeln und sein persönliches Studium der traditionellen Kampfkünste weiter ausbauen.Ein besonderes Erlebnis war dieser Lehrgang auch wieder für die Kinderkarategruppe des SC Rodau, die erneut daran teilnahmen. Sie waren alle mit viel Engagement bei der Sache.Die Karateabteilung des SC Rodau 1972 e.V. hatte wieder sehr erfolgreich ihren Karate und Kobudo Lehrgang ausgerichtet. Schon während der gesamten Veranstaltung des Lehrganges, aber noch mehr beim gemeinsamen Abendessen im Gasthaus „Zur Post“ in Rodau konnten sich alle Teilnehmer von der familiären Atmosphäre des Vereins überzeugen.Alles in allem eine sehr gelungene Kampfkunstveranstaltung, attestierten auch die Teilnehmer unisono und versprachen wiederzukommen.

 

 
Impressionen vom Rodauer Kerbeumzug

 
erfolgreiche Kyu-Prüfung 15.10.19

Auszug aus der Zeitung Bergsträßer Anzeiger vom 15.10.19

 
Ausfall von Trainingszeiten

Das Dorfgemeinschaftshaus ist an den nachfolgenden Trainingszeiten belegt:

Donnerstag 14.11.19

 

 
Termine Hauptverein 2019

06. und 07.12.2019 Zwingenberger Weihnachtsmarkt

14.12.2019 Weihnachtsfeier für alle Mitglieder

21.12.2019 Rorrer Waldweihnacht

 

 
Wichtige Termine 2019/2020


21.12.2019 Weihnachtstraining mit Weihnachtsfeier in der Melibokushalle Zwingenberg

28.12.2019 Abschlußtraining im Katholischen Pfarrzentrum in Fehlheim, Kirchstr. 9

04.01.2020 Jahresanfangstraining im DGH Rodau

06.-08.03.2020 Trainingslager in Edenkoben

21.03.2020 Lehrgang in Hanau mit Sensei Jörg Rippert und Sensei Steven Utracik; Ausschreibung folgt

09.-10.05.2020 Lehrgang mit Sensei Shihan Oshiro in Dresden

29.-30.08.2020 Lehrgang mit Sensei Shihan Oshiro in Straubing

ungefähr 03.-11.10.2020 Trainingswoche in Okinawa

07.-08.11.2020 RKBD Lehrgang mit Sensei Jörg Rippert und Sensei Steven Utracik; Ausschreibung folgt

 

 

 

 

 
Trainingszeiten aktuell

02.11.2019: Training in der Melibokushalle

09.11.-10.11.2019: Lehrgang mit Shihan Oshiro in de Melibokushalle

16.11.2019: Training in der Melibokushalle, es stehen 2/3 der Halle zur Verfügung

23.11.2019: Training in der Melibokushalle

30.11.2019: Training in der Melibokushalle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 


 
SC Rodau 1972 e.V./ Oshiro Dojo - Copyright 2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Möchten Sie mehr über die Verwendung der Cookies wissen oder wie man sie abstellt, klicken Sie hier: Datenschutzhinweis.

Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk